IBERISCHER SCHINKEN TATAR UND DAS EIGELB

Auf:

Wenn wir ein anderes Gericht probieren oder unsere Gäste damit überraschen möchten, können wir das mit Eicheln gefütterte iberische Schinkentartar und das Eigelb probieren. Das Rezept ist einfach zuzubereiten, wichtig ist die Auswahl eines guten Produkts. Den besten iberischer Schinken finden Sie in unserem Online-Shop.

Wenn wir ein anderes Gericht probieren oder unsere Gäste damit überraschen möchten, können wir das mit Eicheln gefütterte iberische Schinkentartar und das Eigelb probieren. Das Rezept ist einfach zuzubereiten, wichtig ist die Auswahl eines guten Produkts. Den besten iberischer Schinken finden Sie in unserem Online-Shop.

Haben Sie schon einmal ein iberischer Schinken tartar probiert? Nun, vielleicht ist dies die Zeit. Iberischer Schinken mit Eigelb. Eine echte Delikatesse.
Die Zubereitung dieses Rezepts ist einfach und erfordert auch nicht viel Zeit. Sie können es unten sehen. Es ist jedoch sehr wichtig, ein Produkt von höchster Qualität zu wählen. Wir überlassen Ihnen das Schritt-für-Schritt-Rezept für mit Eicheln gefütterten iberischer Schinken und Eigelb. Wir hoffen, Sie setzen es in die Praxis um.

Zutaten (4 Personen)

Für das Eigelb:
4 Eier.
200 Gramm Zucker.
300 Gramm Salz.
Wasser.

Für das mit Eicheln gefütterte iberische Schinken tartar
440 Gramm iberischer Schinken.
•    20 Gramm eingelegte Essiggurken.
•    8 Kapern
•   10 Gramm Senf
•   Natives Olivenöl extra
•   Essig
•   15 Gramm Schweinebutter.

Ausarbeitung
Mischen Sie den Zucker und das Salz und geben Sie das saubere Eigelb auf die Hälfte der Mischung. Mit dem Rest des Zuckers und Salzes bedecken und 18 Minuten ruhen lassen.

Dann das Eigelb vorsichtig in einen Behälter mit Wasser geben, um es zu reinigen, und schließlich auf Löschpapier mit etwas nativem Olivenöl extra aufbewahren.

Für das mit Eicheln gefütterte iberischer Schinken tartar
Das Grundlegende ist, den Schinken mit einem Messer in Würfel zu schneiden, die nicht größer als 1,5 mm sind, so dass die Textur im Mund sehr unterschiedlich ist. Die Essiggurken und den Schnittlauch gleich hacken und mit Essig, Senf und etwas nativem Olivenöl extra anrichten.

Fertigstellung und Präsentation
Mischen Sie die beiden Feststoffe, um den Schinken zu würzen, und lassen Sie ihn bis zur Textur, indem Sie das Schmalz hinzufügen.
und mit Salz und Pfeffer korrigieren. In eine Form geben und das ausgehärtete Eigelb vorsichtig auf den Schinken fallen lassen.
Begleiten Sie das Schinken tartar mit einigen Toasts.

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Januar Februar März April Kann Juni Juli August September Oktober November Dezember